Bantam-Mais Pflanzaktion 2018

16. April 2018

Am Samstag, den 21.04.2018 von 14.00 – 16.00 Uhr

Mit Bantam-Mais ein Zeichen gegen Pflanzengifte setzen

sannmann_437_bantam_symbol_05sannmann_322_bantam_symbol_02

Ein Zeichen gegen Gentechnik und gegen Pflanzengifte setzt die Demeter Gärtnerei Sannmann, Ochsenwerder Norderdeich 50, 21037 Hamburg, am Samstag, 21. April 2018 von 14 bis 16 Uhr. “Wir wollen mit vielen Gästen Bantam-Mais in Töpfen säen”, sagt Alina Sannmann. Bereits seit mehr als 10 Jahren engagieren sich Thomas Sannmann und seine Tochter für die samenfeste Maissorte Bantam. “Nur von samenfesten Sorten können wir auch Saatgut gewinnen”, so der Gärtnermeister.

alina_sannmann_01

Wer Bantam-Mais anbaut, muss über den Anbau von Gentechnikmais in seiner Nachbarschaft genau informiert werden und muss vor gentechnisch verändertem Pollen geschützt werden, besonders dann, wenn aus der Ernte neues Saatgut gewonnen und vermehrt werden soll. “Auf www.bantam-mais.de kann man seinen Garten zum Gentechnikfreien Gebiet erklären und sich in die Goldene Bantam-Karte eintragen”, erklärt Alina Sannmann.

In der Initiative HH-Genfrei.de kann man sich mit vereinten Kräften engagieren z. B. gegen die Monopole der Saatgutkonzerne, die Patente auf Leben, die gentechnisch veränderten Futtermittel oder die giftigen, Glyphosat-haltigen Pestizide, die immer noch auf den meisten Äckern eingesetzt werden.

www.sannmann.com

Beitrag abgelegt unter: Allgemein


Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Neueste Beiträge