Vortrag: Über Gentechnik und bäuerliche landwirtschaft in Brasilien

8. November 2013

Vortrag Antônio Andrioli im Hoghehus:
Mo, 25.11.13, Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Hoghehus, Koberg 2, 23552 Lübeck
Vortragssprache: Deutsch, Eintritt frei

Brasilien ist wichtigster Lieferant gentechnikfreier Soja für Europa – gleichzeitig werden dort in großem Stil gentechnisch veränderte Sojabohnen angebaut. Wie ist der aktuelle Stand der Gentechnikdebatte in Brasilien? Gibt es Alternativen und was tut sich in der Agrarökologie? Wie können Bauern und VerbraucherInnen agrarpolitische Entwicklungen beeinflussen? Der renommierte Agrarexperte, Autor und engagierte Referent Prof. Antônio Andrioli wird über die kontroversen Positionen in seinem Land berichten – und damit die Grundlage für eine spannende Diskussion vor Ort legen. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, die daran teilnehmen!

Liebe INI-Aktive, Gäste und Interessierte,

Wir wollen am 25.11.13 zum Andrioli-Vortrag mit der Bahn nach Lübeck fahren:

Es geht um 18:35 ab Hauptbahnhof HH nach Lübeck, den Vortrag um 20:00 Uhr hören und dann zurück von Lübeck um 22:08 zurück (Ankunft HH 22:50).

Preis für z.B. 5 Personen wäre 7,80 pro Nase hin- und zurück (39 € SH-Ticket).

Wer mitfahren möchte meldet sich bitte sofort bei Hartmut Warm – aber bis spätestens  11.11., 11 Uhr 11.

Hartmut organisiert die Tickets und muss vorher planen können.

Also bitte schnell anmelden unter Hartmut Warm <hw@keplerstern.de> oder <hwarm@web.de>

Beitrag abgelegt unter: Allgemein


Kalender

Oktober 2020
M D M D F S S
« Jun    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neueste Beiträge